BIO DEMETER

DEMETER - Beste Bioqualität von "Unser Bäcker"

Demeter steht für absolut naturbelassene Lebensmittel.

Vom Korn zum Brot - konsequent ganzheitlich

Der Landwirt
Demeter-Bauern vertreten eine ganzheitliche Sicht auf die Landwirtschaft. Biologisch-dynamischer Anbau ist ein fruchtbares Bündnis zwischen Boden, Pflanze, Tier und Mensch. Besondere Bedeutung hat dabei die Lebendigkeit des Bodens. Demeter-Bauern fördern sie mit Fruchtwechsel und Gründüngung. Wie gut diese Behandlung dem Boden bekommt, zeigt sich in der Qualität des Getreides. Die Ergebnisse aus unabhängigen wissenschaftlichen Versuchen zeigen, dass biologisch-dynamischer Boden der nachhaltig fruchtbarste Boden ist (FIBL-Dossier Nr. 1 / August 2000, „Erkenntnisse aus 21 Jahren DOK-Versuch“).

Der Müller
Bei der Verarbeitung des Demeter-Korns bleibt nichts dem Zufall überlassen. Der Demeter-Bauer vertraut seine Ernte ausschließlich einer Demeter-Mühle an. Gewissenhaft bereitet der Demeter-Müller das Getreide auf. Was als Schrot oder Korn, als Kleie, Gries oder Mehl die Demeter-Mühle verlässt, hat eine besondere Qualität. Um einen zusätzlichen Beitrag für unsere Umwelt zu leisten, beziehen wir unser Mehl aus Getreide, das von sächsischen Demeter-Landwirten angebaut wird.

Der Bäcker
Die Zubereitung der Demeter-Produkte folgt einer uralten Handwerks-Tradition. Der Bäckermeister benötigt dazu Demeter-Mehl, hauseigenen Sauerteig, Hefe oder Backferment, Wasser, Wärme, Salz und seine Erfahrung. Er lässt dem Teig Zeit und wartet bis sich alle wertvollen Inhaltsstoffe aufgeschlossen haben. Für geschmackliche Vielfalt sorgen Kräuter, Saaten und natürlich das biologisch-dynamische Getreide selbst. Weizen, Hafer, Mais, Hirse, Emmer und Einkorn – alle haben ihren eigenen Charakter. Der Demeter-Bäcker versteht es, diesen durch seine schonende Verarbeitungsweise zu entfalten. 

 

 

Sowohl unabhängige als auch verbandsinterne Kontrollen garantieren die konsequente Umsetzung der Demeter-Regeln vom Saatgut bis zur Ladentheke. Denn auch nur dann wird das Demeter-Warenzeichen vergeben. Die Richtlinien des Verbandes gehen deutlich über die von der EU gesetzten Mindeststandards hinaus.

Wichtiger als alle Verordnungen ist jedoch die Überzeugung der Demeter-Partner. Ob Landwirt, Müller oder Bäcker - alle haben sich ganz bewusst für die biologisch-dynamische Wirtschaftsweise entschieden, für einen fürsorglichen Umgang mit der Natur und für „neue alte“ Wege im Wirtschaften. Die Achtung vor Boden und Leben macht Demeter-Produkte und vor allem Demeter-Backwaren zu etwas Besonderem.

Zu unseren Demeter-Produkten zählen: 

• BIO-Sonnenblumenbrötchen
• Dinkel-Vollkorn-Gourmet-Rolle
• Roggenvollkornbrot
• hausgemachter Erdbeer- oder Sauerkirsch Fruchtaufstrich 225g Glas
• BIO-Sonntagshonig 550g Glas
• demeter-Frühlingshonig 250g Glas
 
 
 

Öko-Kontrollstelle: DE-ÖKO-021

 

 Unsere DEMETER Partner >

 

Zum Download:

DEMETER-Richtlinien 2015 (pdf)

Neuerungen in der DEMETER-Kontrolle und Zertifizierung 2015 (pdf)